Wenn Du zuhause testest, führst Du den Test nach Anleitung der WebApp (lead-horizon.org/public) durch und gibst Dein Test-Set in jeder REWE-Filiale in Wien (BILLA, BILLA PLUS, BIPA und PENNY) sowie bei den Tankstellen von BP, JET, SHELL und OMV, ENI und den ÖBB Standorten Wien Hauptbahnhof, Wien Meidling und Wien Westbahnhof ab. ab. Eine Abgabe ist auch in der Schule möglich. Wichtig ist, dass Du den Test in der WebApp mit Identitätsnachweis durchführst.
Damit deine Schulen dein Testergebnis automatischen einsehen kann, musst du einmal den QR-Code scannen, den du von der Schule per Email bekommen hast. Das kannst du unter „Persönliche Daten ändern“ beim nächsten Test auch nachholen. Solltest Du das nicht wollen, so scanne den QR-Code nicht ein. Solltest Du das nicht wollen, so gib keine Schule und Klasse an. In diesem Fall musst Du Deinen Test-Status dann aber anders nachweisen.
Machst Du den Test in der Schule, wird Deine Identität durch den/ die Lehrer*in bestätigt. In der Schule spülst Du die Salzlösung aus deinem Test-Set mit geschlossenem Mund für eine Minute lang. Mit dem Transferröhrchen bringst Du die Flüssigkeit in das Proberöhrchen und verschließt dieses wieder gut mit der roten Kappe. Danach verpackst Du das Proberöhrchen gemeinsam mit dem Zellstoff, klebst den Schutzbeutel mit dem vorhandenen Klebestreifen zu und gibst ihn zurück in den Karton. Dein/e Lehrer*in verknüpft danach Deinen persönlichen QR Code mit Deiner Probenummer auf der Gebrauchsanweisung. Bitte behalte Dir den Zettel mit der Probenummer (mit Datum und Namen darauf)

Das Test-Set gibst Du dann in der Schule ab und erhältst das Ergebnis bis zum nächsten Schultag via Mail. Solltest Du keine E-Mail-Adresse angegeben haben, so erfährst Du Dein Ergebnis bei der Schulleitung oder Deinen Lehrkräften