Nein, der Nachweis muss nur zu Beginn des Unterrichts bzw. der Betreuung erbracht werden. Ein Ablauf während des Tages ist aus epidemiologischer Sicht nicht relevant. Die/Der Schüler*in muss daher nicht ausgeschlossen werden, wenn die Gültigkeit des Testergebnisses untertags abläuft.