Der QR Code und der amtliche Lichtbildausweis müssen im Rahmen einer Testung einmalig eingescannt werden. Der QR Code wird in der WebApp unter „Persönliche Daten ändern“ zu den persönlichen Daten hinzugefügt. Nach der Hinterlegung des QR Codes muss ein amtlicher Lichtbildausweis eingescannt werden, dann kann der Test-Prozess weitergehen. Dieser Vorgang findet einmalig statt. Bei der nächsten Testung wählen Sie den letzten Datensatz unter „Wer wird getestet“ aus und starten den Testvorgang vor laufender Kamera.