Überprüfen Sie in ihrem Mailpostfach, welche Datensätze fehlerhaft sind. Wenn die Daten einzelner Schüler*innen fehlerhaft sind, dann können Sie die Schüler*innen über „Personen verwalten“ und „Datenset erstellen“ einzeln manuell hochladen. Falls die Datensätze bei mehreren Schüler*innen fehlerhaft sind, können Sie die Excel-Datei bearbeiten und die Klassenliste als CSV-Datei erneut hochladen. Bitte beachten Sie, dass Sie die gesamte Klassenliste erneut hochladen müssen. Bei Schüler*innen, die bereits einen QR Code per Mail erhalten haben, wird nach erneutem Hochladen der gesamten Klassenliste, ein neuer QR Code generiert und ausgesendet.