Wenn Sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben, sollten Sie zwei Monate lang ab Infektion nicht testen, weil Restviren in Ihrem Körper sein können. Geimpfte Personen sollten hingegen weiter teilnehmen, um einen unzureichenden Impfschutz und impfresistente Stämme möglichst früh zu erkennen.